Schallschutz

Mehr Wohnqualität durch weniger Lärm

Auf der Straße hört man die Autos vorbeifahren, vor dem Fenster spielen Kinder, und der Krach von der Baustelle nebenan stört schon am frühen Morgen: Wenn Sie diese Situation kennen, haben Sie sich mit Sicherheit schon einmal nach Abhilfe gesehnt. Schallschutzfenster helfen dabei, störenden Lärm mindestens teilweise auszublenden. So ist die Arbeit im Homeoffice gleich deutlich einfacher, und der nächtliche Schlaf ist tiefer und erholsamer. Wenn der Kauf neuer Fenster ansteht, ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich über einen guten Schallschutz zu informieren.

Lautstärke als Stressfaktor kann krank machen

Für einen tiefen und gesunden Schlaf sollte der Straßenverkehr eine maximale Lautstärke von 25 Dezibel erreichen. Doch wenn Sie an einer stark befahrenen Straße wohnen, wird dieses Maß häufig deutlich überschritten. Wer häufiger im Homeoffice arbeitet oder sogar regelmäßig von zu Hause aus tätig ist, kennt die Nachteile einer lauten Umgebung ebenfalls. Es ist dann häufig kaum möglich, sich richtig zu konzentrieren. Störende Hintergrundgeräusche von der Straßen lassen jedes Telefonat zu einer Herausforderung werden, und an die konzentrierte Vorbereitung einer Präsentation ist nicht zu denken. Das alles sind gute Gründe, um sich mit einer umfassenden Dämmung zu beschäftigen, die den Schall verringert. Neue Schallschutzfenster können hier schon eine Menge erreichen und Abhilfe schaffen.

Laerm-1024x640

Das Schalldämmmaß als Maß der Dinge

Ein Schallschutzfenster ist mit einer schalldämmenden Verglasung ausgeführt. Ein Fenster mit Schalldämmung hat ein gewisses Schalldämmmaß nachzuweisen. Das Schalldämmmaß hängt vom Einsatzgebiet des Fensters ab. Ein Fenster mit Schallschutz für ein Krankenhaus muss zum Beispiel einen um 5 Dezibel höheren Schalldämmwert aufweisen als Fenster für private Räume.

An einer wenig befahrenen Straße genügt ein Fenster mit einem Schalldämmwert von etwa 30 Dezibel. Bei gleicher Entfernung müsste in einem Krankenhaus also ein Fenster mit einem Schalldämmwert von mindestens 35 Dezibel eingebaut werden.

Schallschutzfenster-1024x755

Das Schalldämmmaß als Maß der Dinge

Zu unterscheiden sind sechs Schallschutzklassen. Dabei sind die Klassen 2, 3 und 4 besonders häufig verbaut. Das jeweilige Schalldämmmaß gibt an, um wie viel das Fenster den Lärm von außen reduziert. Die Schallschutzklasse 2 weist zum Beispiel einen Schalldämmwert zwischen 30 und 34 Dezibel auf. Sie ist für Fenster in einer leicht befahrenen Straße mit einem Abstand von mindestens 26 Metern zur Straße empfohlen. Die Schallschutzklasse 3 führt zu einem Schalldämmwert zwischen 35 und 39 Dezibel. Sie wird in stark befahrenen Wohnstraßen bei einem Abstand von mindestens 26 Metern eingesetzt. Ein Schallschutz der Klasse IV ist nötig, wenn es um einen Schalldämmwert zwischen 40 und 44 Dezibel geht. Er ist nötig bei einem Abstand von mindestens 100 Metern zu einer stark frequentierten Hauptverkehrsstraße. Bei kürzeren Abständen ist die Schallschutzklasse 5 angebracht.

Um die optimale Schalldämmung zu erzielen, sollten die Fenster von erfahrenen Fachkräften eingebaut werden. Dabei sind bestimmte RAL-Richtlinien einzuhalten. Unsere Fensterbauer in Ihrer Umgebung machen Ihnen schnell und unkompliziert ein Angebot, das Ihren Traum von neuen Fenstern mit Lärmschutzwirkung schon bald wahr macht.

 Schallschutzklasse    Schalldämmmaß

     Wohnsituation

1 25 bis 29 dB

sehr selten befahrene Straßen in Wohngebieten

2 30 bis 34 dB selten befahrene Straßen in Wohngebieten
3 35 bis 39 dB oft befahrene Straßen in Dorf- und Stadtrandgebieten
4 40 bis 44 dB oft befahrene Hauptstraßen in der Stadt
5 45 bis 49 dB sehr oft befahrene Hauptstraßen in Industrie- und Stadtgebieten sowie in der Nähe des Bahnhofs oder des Flughafens
6 mehr als 50 dB Schnellstraßen, Zugstraßen, Einflugschneisen

Fensterangebot

Hier geht’s zu Ihrem Angebot für neue Fenster und Türen. Sie benötigen eine Reparatur oder wollen sich ein Gegenangebot einholen? Auch hierzu erhalten Sie von einem unserer Fensterbauer ein individuelles Angebot.